Startseite Sport- und Skigymnastik
Bad Nauheim

Rheinsteig 2007

auf den "Tag der Deutschen Einheit" mit einem Glas Wein anstoßen.
Dies könnte ein Grund zu unserem Ausflug in den Rheingau gewesen sein.
Mit einem Glas Wein anstoßen, egal auf was, ein anderer ...

Was auch immer die Motivation war, der gute Schluck musste hart erarbeitet werden.
Zu diesem Zwecke hatten sich die Organisatoren Sabine Heil und Robert Mörler eine insgesamt 20 km lange Strecke zurechtgelegt, die die 30 Teilnehmer am 3. Oktober vom Kloster Marienthal zum Kloster Eberbach führte.

Eine erste Rast gönnte man sich bei der Besichtigung des Schlosses Johannisberg, von dem man einen wunderbaren Blick über den Vater Rhein hat.

Die erste Zwischenmahlzeit nahm die Gruppe dann im Schloss Vollrads zu sich, ehe der Weg durch die Reben in Richtung Kloster Eberbach fortgesetzt wurde, wo man sich von der Pracht und Atmosphäre dieses ehemaligen Zisterzienserklosters gerne gefangennehmen ließ.

Bei einem abschließenden Tropfen und Reflexionen über den zurückliegenden Tag ließen die Wanderer selbigen ausklingen und sich am späteren Abend wieder mit dem von Rainer gesteuerten Bus ins heimatliche Bad Nauheim verfrachten.

zum Seitenanfang